Aktuelles

Schneise nimmt Formen an


Die Vorarbeiten für eine künftige Wegeverbindung zwischen der Neuendorfer Straße und dem Schartwiesenweg sind in der letzten Phase. Eigentlich sollte es schon am 1. Februar losgehen, aber das Hochwasser hatte dem Eigenbetrieb Grünflächen und Bestattungswesen einen Strich durch die Rechnung gemacht. Erst nach Rückgang des Wassers konnte die beauftragte Firma starten, mit dem Effekt, dass sich auf den ohnehin brachliegenden und vermüllten Flächen nun noch mehr Müll angesammelt hatte. Starke Regenfälle verzögerten die Arbeiten gegen Ende erneut. Als einfacher Durchgang für Fußgänger und Radfahrer wird die Schneise schon bald zu nutzen sein, wie die Durchwegung dauerhaft gestaltet wird, steht derzeit noch nicht fest.

Umfrage zur Netzwerkarbeit


Liebe Bürger*innen,

seit nunmehr einem Jahr stagniert unser soziales Miteinander in allen Lebensbereichen. Davon betroffen sind auch Foren und Netzwerke, Veranstaltungen, wie auch unser Bürgerfest, Projekte und Kooperationen, sowie die dafür notwendigen Planungen.
Auch das neue Quartiersmanagement „Stadtgrün Lützel“ hatte 2020 einen Start unter erschwerten Bedingungen.
Dennoch möchten wir zusammen nach vorne blicken und die gemeinsame Arbeit für unseren liebens- und lebenswerten Stadtteil so bald wie möglich wieder aktiv aufnehmen.
Auch das Bürgerfest wird in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden können. Aktuell denken wir über eine Alternative in Form eines Bürgerpicknicks im Spätsommer unter freiem Himmel nach. Dieses ist mit weniger Planungsaufwand, Personal und Vorlauf realisierbar. Wir hoffen, dass unter den dann gültigen Corona Auflagen ein solches „Picknick“ stattfinden kann.
Um Stimmungen, Bedürfnisse und Möglichkeiten zu sammeln, hat das Orga-Team des Netzwerks Lützel (aktuell KUFA, QM Stadtgrün und Bürgerzentrum) eine Umfrage erstellt, um die Netzwerkarbeit und die Kommunikation organisatorisch anzupassen.
Wir möchten wieder eine Plattform zum Kennenlernen und zum Austausch anbieten. Welche Form ist für SIE / EUCH die passende? Bitte nehmen Sie sich einige Minuten Zeit für unseren Online-Fragebogen, damit wir Ihre Meinung erfahren.

Nur gemeinsam können wir den aktuellen Herausforderungen begegnen!

Wir danken Ihnen sehr für Ihre Beteiligung und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen bei guter Gesundheit!

Im Namen des Das Orga Teams
Michalina Jonderko
Bürgerzentrum

Hier gelangen Sie zur Umfrage